156 Teilnehmer beim Int. Fechtturnier

3. Platz für Linnea Jochheim

 

Insgesamt 156 Teilnehmer zählte das alljährlich von der Neheimer Fechtabteilung mit großem Erfolg ausgetragene nunmehr 12. Etienne Onderbeke Gedächtnis-Turnier am 14. und 15.9. in der Turnhalle Große Wiese in Hüsten! Da gute Platzierungen sich positiv auf die westfälische Rangliste in Form von zusätzlichen Ranglistenpunkten auswirken, war die Halle auch mit entsprechend vielen fleißigen Punktesammlern aus den Landesleistungsstützpunkten nebst Trainerstäben bevölkert. Auf 12 Fechtbahnen wurden dann in den Waffengattungen Degen, Florett und Säbel in 2 Altersklassen von B-Jugend bis Junioren die Siegerinnen und Sieger sowie Platzierte ausgefochten. Da kam beim technischen Direktorium beim Organisieren der Tableaus und Begegnungen selbstverständlich alles andere als Langeweile auf. Erfreulich aus Neheimer Sicht der Bronzerang durch Linnea Jochheim bei den B-Jugendlichen! Die weiteren Platzierungen im Einzelnen:

B-Jugend:         Rahel Voss – Platz 7

                        Frieda Bühner – Platz 5

Junioren:           Julian Schulte – Platz 14

Elias Vornweg – Platz 16

                        Pia-Marie Droste – Platz 13

                        Merle Jumah – Platz 15

 

Foto: Fechtturnierimpressionen Action

Turnierszene_1_Neheim_09.13

Turnierszene_3_Neheim_09.13

Über den Autor: admin