Fechtnachwuchs erfolgreich in Marl

3 Medaillen nach Neheim

 

Äusserst erfolgreich war jüngst der Fechtnachwuchs vom TV Neheim beim Marler Herbstturnier unterwegs: 3 Starter 3 Medaillen; eine fast optimale Ausbeute! Linnea Jochheim und Frieda Bühner starteten in der gleichen Altersklasse und Runde im Jahrgang 2000 wo sie sich mit 3 bzw. 4 Siegen für die KO-Runden qualifizieren konnten. Im Halbfinale standen sich die beiden dann als Gegnerinnen gegenüber, wo Linnea Jochheim das bessere Ende auf ihrer Seite hatte. Auch wenn es im anschließenden Finalgefecht mit einem 10 : 6-Sieg zugunsten ihrer Konkurrentin Paula Behnke aus Leverkusen zu einer klaren Angelegenheit kam, war der zweite Platz eine tolle Platzierung für die noch junge Fechterin aus Neheim. Frieda Bühner erzielte zudem Bronze. Ebenfalls zu Bronze kam bei den Degen-Herren B-Jugend Julian Schulte.

Autor: Eggenstein-Deimel

Foto: Siegerehrung mit Linnea Jochheim (re.) und Frieda Bühner (li.)

Über den Autor: admin