Goldener Jahresauftakt für Herner Fechter

Als erster Wettbewerb im neuen Jahr stand für die Herner Fechter das Sparkassen Pokalturnier in Lüdenscheid an.

Bei den Aktiven stellten sich Matthias Becker und Michael Bachmann mit dem Degen der Konkurrenz. Für beide lief die Vorrunde hervorragend und Matthias Becker führte bereits hier ohne Niederlage das Teilnehmerfeld an. In der Direktausscheidung machten beide Herner eine nicht minder gute Figur und fochten sich souverän bis ins Halbfinale, wo sie das Pech hatten aufeinander zu treffen. Wie so oft, wenn sich Gegner gut kennen, verlief das Gefecht äußerst spannend. Letztlich konnte sich jedoch Matthias Becker mit 15:14 durchsetzten und Michael Bachmann tröstete sich mit der Bronzemedaille. Matthias Becker ließ sich auch im Finale von Thomas Stand aus Neuss nicht stoppen und sicherte sich mit 15:09 den obersten Platz des Treppchens.

Auch Dominik Berkel gelang bei der A-Jugend ein perfekter Jahresauftakt. In der Vorrunde musste er nur eine Niederlage einstecken und zog sicher in die Direktausscheidung ein. Hier konnte er seine Leistung auch voll abrufen und focht sich ohne Probleme bis ins Halbfinale. Hier bot er dem Hagener Adrian Seuthe die Stirn, bleib aber siegreich und focht sich so ins Finale. Bei dem Gefecht um Gold bleib der Herner noch immer nervenstark und holte sich mit 15:06 den Turniersieg.

Mit drei Medaillen bei drei Fechtern hätte der Start ins Jahr 2014 für die Herner Fechter kaum besser laufen können.

IMG_0867

Über den Autor: admin