Medaillen für Nachwuchsfechter bei Saisonauftakt

Beim internationalen Turnier in Gütersloh begann die neue Fechtsaison für die Schüler des Herner TC.

Im Damensäbel Jahrgang 2006 dominierten die beiden Herner Amelie Busche und Mia Heise das Turnier, sodass sie folgerichtig im Finale aufeinander trafen. Denkbar knapp entschied Heise mit 10:9 das Gefecht für sich und sicherte sich die Goldmedaille. Über Silber durfte sich Busche freuen. Überlegen siegte auch der jüngste im Bunde Enno Matthes (Jahrgang 2007). Ohne jede Niederlage erfocht er die Goldmedaille.

Seine ältere Schwester Marlene Matthes (Jahrgang 2006) vertrat die Farben des HTC als einzige Degenfechterin. Auch sie zeigte eine fehlerfreie Leistung und durfte damit ebenfalls den höchsten Platz auf dem Podest, mit der Goldmedaille um den Hals, einnehmen.

Somit fuhren nach den erfolgreichen Auftritten alle Nachwuchsfechter des HTC mit eine Medaille im Gepäck nach Hause.

IMG-20170924-WA0047

Über den Autor: admin