Pressemitteilung TV Neheim Fechtabteilung

Deutsche Meisterschaften der Degen-Fechterinnen
TV Neheim Fechtabteilung erneut Ausrichter

Die kleine Fechtabteilung im TV Neheim stemmt am 17. und 18.5. mit der Ausrichtung der Deutschen A-Jugend-Meisterschaft der Degen-Damen erneut ein großes Turnier in der Sporthalle Große Wiese in Arnsberg-Hüsten. Die besten 96 Degen-Fechterinnen in dieser Waffe geben sich ein Stelldichein auf insgesamt 12 Fechtbahnen um am Samstag den 17.5. ab 9:00h den Einzeltitel auszufechten. Am folgenden Sonntag geht’s dann um die Mannschaftsmeisterschaft. Bereits jetzt schon sind 18 Mannschaften gemeldet (Stand 04.05.14), es werden aber noch weitere hinzukommen. Die Favoritinnen kommen aus Heidenheim, Offenbach und Solingen. Aus dem Fechtverband Westfalen sind Marie Courouble aus Lüdenscheid an Position 15 und Kendra Bittner vom Herner TC auf Rang 21 über die deutsche Rangliste direkt qualifiziert (Stand 04.05.14). Über die westfälischen Rangliste werden dann noch weitere Fechterinnen aus Hagen, Quernheim und Gladbeck dazustossen. Vom Ausrichter sind diesmal keine Fechterinnen dabei. Letztere werden aber alle Hände voll zu tun haben: Neben den Fechtbahnen wird eine Finalbahn geholt und auf- und abgebaut, zu den Aktiven werden jede Menge Betreuer, Trainer, Techniker etc. in der Halle zu betreuen sein, eine umfangreiche Cafeteria muß organisiert werden usw.! Die Finalrunden beginnen jeweils am frühen Nachmittag. Besucher sind bei freiem Eintritt herzlich willkommen. Vielleicht ist ja die Olympiasiegerin von morgen dabei!

Foto: Fechtaction Szene

Fechtaction_05.2014

 

Über den Autor: admin