Silber für Amelie Busche

Zum ersten Mal wurden die NRW-Meisterschaften der Schüler ausgetragen. Veranstaltungsort war der Olympiastützpunkt in Dormagen.
Die Herrensäbelfechter des Herner TC verpassten leider allesamt das Podest. Im Jahrgang 2007 verfehlte Simon Hunneshagen als neunter denkbar knapp den Einzug ins Viertelfinale. Enno Matthes musste sich in diesem dem Dormagener Johannes Ermert geschlagen geben und belegte Platz sechs. Frerich Kleyboldt (Jahrgang 2005) belegte nach einer Viertelfinalniederlage gegen den späteren Sieger Nico Lohmann aus Solingen ebenfalls den sechsten Rang.
Im Damensäbel Jahrgang 2006 war der HTC zweifach vertreten. Amelie Busche und Mia Heise fochten gleich eine starke Vorrunde und setzten sich an die Positionen zwei bzw. drei der Setzliste in der Direktausscheidung. Während Busche mit deutlichen Siegen ins Finale einzog, scheiterte Heise denkbar knapp mit 9:10 am Halbfinale und belegte den unglücklichen fünften Rang. Im Finale war Busche dann jedoch gegen die Dormagenerin Marisa Kurzawa chancenlos. Mit dem Gewinn der Silbermedaille verbuchte sie dennoch bei diesem stark besetzten Turnier einen tollen Erfolg.

IMG_4761

Über den Autor: admin