Westfalen erstrahlt im Glanz des Damenfloretts

Bei den Deutschen Meisterschaften konnten die Westfalen die ersten Medaillen dieser Saison erkämpfen. Das Präsidium gratuliert herzlich der Deutschen Meisterin (B-Jugend) im Damenflorett Sandra Mirut (TB Burgsteinfurt) sowie ihrem Trainer Jerzey Nowakowski!

Weiterhin gratulieren wir Mara Voeste (VfL Bochum, Yevgen German) zur Silbermedaille im Damenflorett der B-Jugend und Nico Noetzel (Quernheimer FC, Tiberius Rapolti) zum dritten Platz im Herrendegen (A-Jugend). Nadine Schäfer (QFC) konnte mit ihrem sechsten Platz zwei hervorragende Wochenenden abschließen.

 

Mit sportlichen Grüßen

Philipp Heßeler

Präsident im WFB

Über den Autor: Ulrich Urbanski

Ulrich Urbanski war Vizepräsident Sport bis 2016