Westfälisches Trainer-Treffen

Zum Jahresabschluss krönte der Westfälische Fechter Bund mit einem Trainertreffen seine zahlreichen Aktivitäten im Jahr 2012.
Der Samstag (29.12.) zwischen den Feiertagen war ein idealer Tag, um alle westfälischen Trainer nach Gladbeck ins Hotel van der Valck einzuladen.
An diesem Tag und bei dieser Veranstaltung passte alles: sehr angenehmes  Ambiente im Hotel, interessante Referenten, gutes Essen, zahlreiche Beteiligung, effektive Diskussionen.
Ca. 30 Personen aus Westfalen nahmen an der Tagung teil.
Als Referenten konnten die Organisatoren den Bundesnachwuchstrainer Herrenflorett, Herrn Artur Wojtycza, für den Vormittag gewinnen, der besonders das Umfeld eines Spitzensportlers beleuchtete und die Wege zum Leistungssport aufzeigte.  Nachmittags stellte der Sportwissenschaftler Abbi Westphal seine Theorien vor, bevor Mentaltrainer Roman Babev alle mit einem Referat und einer praktischen Anwendung aus seinem täglichen Berufsleben überzeugte.
Der Tag war zur Fortbildung der Trainer gedacht, aber er sollte auch Anerkennung sein für die umfangreiche und oft ehrenamtliche, oder gering vergütete  Arbeit in den Vereinen im vergangenen Jahr.
Zudem diente die Teilnahme an dieser Tagung vielen Trainern als Bestätigung für die oft geforderte Fortbildung von Zuwendungsgebern.
trainertagung291212

Über den Autor: Gertrud Peters

Gertrud Peters ist Ehrenpräsidentin des Westfälischen Fechter-Bundes e.V.